EFH AUS BUCHE

PROJEKTSTANDORT: 4242 Laufen
FERTIGSTELLUNG: 2014
PROJEKTEINGABE: Prix Lignum 2015
loading
VORWIEGEND VERWENDETES HOLZ: Buche
PROJEKTDETAILS: Einfamilienhaus, Treppe
PROJEKTTRÄGER: , Raphael & Lilia Häner Levy, Laufen
ARCHITEKTUR/PLANUNG: artevetro Achitekten, Felix Knobel, Liestal
AUSFÜHRUNG HOLZARBEITEN: oikos, Marcel Kaiser, Reitnau
INGENIEUR: , Paul Häner, Breitenbach

WEITERE:
Flury AG, , Heinz Ackermann, Langenbruck
Sagerei Koller, , xx Koller, Attelwil
Linz Holzbau, , Matthias Linz, Laufen


KURZBESCHREIBUNG:
Einfamilienhaus in Buche TopWall - mit 2 Vollgeschossen und einer Attika. Grundfläche: EG 80m2, OG 70m2, Attika 25m2 Flachdach mit begehbarer Terrasse. Die Aussenwände sind im Topwall-System gebaut aus Buchen Bohlen (10cm stark). Vorfabriziert mit einer OSB-Platte als Element montiert. Die tragende Buchenkonstruktion ist innen sichtbar, unbehandelt, gehobelt. Die Buchen Bohlen sind mit einer Buchenfeder untereinander verbunden. Die Decken (EG und OG) wurden aus Beton gemacht. Die Attika-Decke ist aus Fichte. Aussenisolation (geflockt und Pavatex). Das Haus besteht aus drei Würfeln (EG, OG, Attika) wobei das OG um 9° gedreht ist. Die Treppe 1 ist freitragend aus Buche und die Treppe 2 ist aus Birnbaum Treppentritte und einer Buchenwange.






Erdgeschoss: Topwall Wände aus Buche, Betondecke mit Betonüberzug, Fichtenbrettschichtholzträger unter Glasdach und über Schiebetür.
 
 
 
 
141#141##0#0